we're hunting the waves until the world's end...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Willkommen bei den Wellenjägern. Wir leben auf der karibischen Insel Kahula. Wir haben keinen Menschen an den wir uns binden müssen, wir müssen uns nicht mehr demütigen lassen, nicht mehr gehorchen. Wir haben unser eigenes Leben. Wir sind unsere eigenen Herrscher, die Besitzer von Kahula. Die Anführer Nelly und Descarado zeigen dir den Weg. Den Weg den du gehen musst um ein sorgenfreies Leben zu führen. Und? Bist du dabei? Gehörst du auch zu den Wellenjägern?

&&. Gesuchte im Moment;
-/-
Leitung
Nelly & Asran

Forengründung: 20.05.11
Foreneröffnung:
22.05.11
Rollenspielstart: 12.06.11

!! Aufnahmestopp !!
nicht aktiv.

Folgt.


&&. Wetter.
Hochsommer &&. Mitte August &&. Dunkel - Vollmond &&. frische Luft. &&. 30 °C




Austausch | 
 

 Araka

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Camilla
let's play together

avatar

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 23.05.11

BeitragThema: Araka    Sa Jul 23, 2011 3:44 am



sometimes you have to let go, to enjoy life...



» . a r a k a
» we look at the horizon and see the stars ... «

eine gruppe wölfe leben im norden der usa, das gebiet zieht sich jedoch auch noch weit über die grenzen zu kanada.
ihr territorium ist groß, sehr groß. aber die tiere halten sich meistens nur vor den heiligen bergen auf, dort, wo der klare bergsee seit jahrtausende jahre ruht.
den wölfen sind die sterne heilig, sie meinen, dass es ihre vorfahren sind, die sie auf ihr weiteres leben unterstützen und aufmuntern, weiter zu machen.


» no one enters the mountains, without asking...«


der berg ist heilig. man kann nur zum gipfel kommen, wenn man den wind um erlaubnis fragt. wenn der wind stark weht, darf man, wenn nicht, muss man bei der gruppe bleiben.


manchmal muss man lebwohl sagen...

Manchmal muss man loslassen, auch, wenn es weh tut.
Der Rüde blickte auf und wandte sich der Fähe, die neben ihm saß. "Was meinst du damit?",
seine Stimme war rau und er blickte die Hübsche neben ihm streng an.
"Wir müssen hier weg."
"Ich gehe hier nicht weg. Vergiss es.", der Rüde sprang auf und blickte zu der Fähe hinab. Dann zeigte er ihr seinen Rücken und verschwand hinter zwei Büschen.
"Wir werden hier sterben...", die Braune blickte ihm enttäuscht hinterher, bevor sie aufstand und in die entgegen gesetzte Richtung lief.
Sie wusste nicht wohin, aber sie wusste, dass sie hier weg musste. Das Ende war nahe. Zu nah.
Sie schloss ihre Augen und genoss den warmen Wind, der ihr Fell sanft umgab und ihren kalten Körper etwas wärmte. Die Laubbäume um sie herum erzeugten mit ihren Blättern eine beruhigende Melodie, die Melodie des Friedens.
Sie spürte, wie ihr Herz den Rhythmus annahm, dabei schlug sie die Augen auf uns erblickte unter sich ein Land.
"Wo bin ich hier?"
Ihre grüne Augen konnten sich nicht entscheiden, wo sie haften sollten. Was die Fähe da sah war wunderschön, von solcher Bedeutung, dass sie gar nicht mehr wusste, ob sie noch lebte.
Vorsichtig ging sie die steile Bergwand hinab, bis sie nach einer Weile Grashalme spürte.
Sie lächelte, sie war im Land ihrer träume ~ sie war in Araka.



die Daten


». G r ü n d u n g;
22. Juli 2011

». G r ü n d e r;


». s p i e l b a r e s;
Wölfe. Jedoch auch Hunde und Füchse.
Jedoch sollte euch bewusst sein, dass Araka hauptsächlich um Wölfe geht.


». f s k;
+12

». g e n r e
Wolfs-Rollenspiel, mit etwas Fantasy

». r o l l e n s p i e l - z e i t
gegenwart

». p o s t
min. 800 Zeichen; gute Grammatik & Rechtschreibung; 3. Person Singular; Präteritum

». b a n n e r
nach anfrage.

». l i n k s
regelwerk &&. karte &&. forum &&. gesuche

© Araka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://araka.forumieren.com/
 
Araka
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wellenjaeger ::  :: &&. Anfragen & Antworten :: &&. Anfragen-
Gehe zu: