we're hunting the waves until the world's end...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Willkommen bei den Wellenjägern. Wir leben auf der karibischen Insel Kahula. Wir haben keinen Menschen an den wir uns binden müssen, wir müssen uns nicht mehr demütigen lassen, nicht mehr gehorchen. Wir haben unser eigenes Leben. Wir sind unsere eigenen Herrscher, die Besitzer von Kahula. Die Anführer Nelly und Descarado zeigen dir den Weg. Den Weg den du gehen musst um ein sorgenfreies Leben zu führen. Und? Bist du dabei? Gehörst du auch zu den Wellenjägern?

&&. Gesuchte im Moment;
-/-
Leitung
Nelly & Asran

Forengründung: 20.05.11
Foreneröffnung:
22.05.11
Rollenspielstart: 12.06.11

!! Aufnahmestopp !!
nicht aktiv.

Folgt.


&&. Wetter.
Hochsommer &&. Mitte August &&. Dunkel - Vollmond &&. frische Luft. &&. 30 °C




Teilen | 
 

 Stray Life

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dogge
Gast



BeitragThema: Stray Life    Do Jul 28, 2011 12:17 am


Stray Life


Es war Nachts, alles war Still. Kaum Autos und Menschen. Plötzlich hörte man ein lautes bellen was die Stille unterbrach. Ein Hund lief durch die Straßen so schnell er konnte, er jagte ein Wildkaninchen was sich in die Stadt verirrt hatte. Das Wildkaninchen wurde immer schneller und schneller, doch der Hund holte auf. Doch bevor er dass Wildkaninchen packen konnte wurde es zu schnell und verschwand. Plötzlich packte ein Mensch den Hund. Er ging zu seinem Wagen wo er den Hund in einen Käfig steckte. Andere Hunde beobachteten dass aber. Als der Mensch los fahren wollte liefen die Hunde den Wagen hinterher. Immer wieder schaute der Mensch auf den Rückspiegel und beachtete die Straße nicht. Deswegen fuhr er gegen einen Baum, der Kofferraum ging auf. Die Hunde gingen hin, da stand der Käfig in dem der andere Hund jaulend drin saß. Der eine von den Hunden schaffte es den Käfig zu öffnen. Zusammen fliehen die Hunde. Paar Monate nach diesem Vorfall bemerkten die Menschen dass es in der Stadt immer mehr Streuner gab. Nacheinander wurden die Hunde eingefangen. Doch die Menschen wussten nicht wohin mit ihnen, alle Tierheime waren schon voll. Sie brachten die Hunde weg, weit weg. Überall nur Wälder und Wiesen, in der nähe war nur eine verlassene Stadt. Eine große Stadt war zu weit weg. Nur manchmal gingen manche Hunde los und es dauerte bis sie wieder kamen. Die meisten Hunde überlebten es nicht... Aber nun gibt es eine neue Generation. Nur manche Welpen überlebten, die die es aber überlebten leben immer noch da. Aber in der großen Stadt gibt es wieder zu viele Hunde und viele werden an den gleichen Ort wie die anderen gebracht...


-Mindest Postlänge 12 Zeilen
-empfohlen ab 12
-es wird in der 3. Form Singular und in Präteritum geschrieben (Er sah...)
-GRÜNDUNG : 01.07.11
-RPG-START : -noch nicht eröffnet-
-Dies ist ein Reallife-RPG kein Fantasy-RPG




© Stray Life


Code:
<center>[table style="font-size: 10px; color: rgb(0,0,0); border: 2px line rgb(235,184,31);" bgcolor="EBB81F" border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="570"][tr][td]
[center][size=24][font=felix titling]Stray Life[/font][/size]

[img]http://s7.directupload.net/images/110702/zyy982zi.png[/img]
[img]http://s1.directupload.net/images/110702/oisbt2rj.png[/img][/center]
[justify]Es war Nachts, alles war Still. Kaum Autos und Menschen. Plötzlich hörte man ein lautes bellen was die Stille unterbrach. Ein Hund lief durch die Straßen so schnell er konnte, er jagte ein Wildkaninchen was sich in die Stadt verirrt hatte. Das Wildkaninchen wurde immer schneller und schneller, doch der Hund holte auf. Doch bevor er dass Wildkaninchen packen konnte wurde es zu schnell und verschwand. Plötzlich packte ein Mensch den Hund. Er ging zu seinem Wagen wo er den Hund in einen Käfig steckte. Andere Hunde beobachteten dass aber. Als der Mensch los fahren wollte liefen die Hunde den Wagen hinterher. Immer wieder schaute der Mensch auf den Rückspiegel und beachtete die Straße nicht. Deswegen fuhr er gegen einen Baum, der Kofferraum ging auf. Die Hunde gingen hin, da stand der Käfig in dem der andere Hund jaulend drin saß. Der eine von den Hunden schaffte es den Käfig zu öffnen. Zusammen fliehen die Hunde. Paar Monate nach diesem Vorfall bemerkten die Menschen dass es in der Stadt immer mehr Streuner gab. Nacheinander wurden die Hunde eingefangen. Doch die Menschen wussten nicht wohin mit ihnen, alle Tierheime waren schon voll. Sie brachten die Hunde weg, weit weg. Überall nur Wälder und Wiesen, in der nähe war nur eine verlassene Stadt. Eine große Stadt war zu weit weg. Nur manchmal gingen manche Hunde los und es dauerte bis sie wieder kamen. Die meisten Hunde überlebten es nicht... Aber nun gibt es eine neue Generation. Nur manche Welpen überlebten, die die es aber überlebten leben immer noch da. Aber in der großen Stadt gibt es wieder zu viele Hunde und viele werden an den gleichen Ort wie die anderen gebracht...[/justify]

[center][img]http://s7.directupload.net/images/110702/t8rth2js.png[/img]
[img]http://s7.directupload.net/images/110702/5gs45lml.png[/img][/center]
[left]-Mindest Postlänge 12 Zeilen
-empfohlen ab 12
-es wird in der 3. Form Singular und in Präteritum geschrieben (Er sah...)
-GRÜNDUNG : 01.07.11
-RPG-START : -noch nicht eröffnet-
-Dies ist ein Reallife-RPG kein Fantasy-RPG[/left]

[center][img]http://s1.directupload.net/images/110703/mh5mc89v.png[/img][/center]
[left][url=http://stray-life.forumieren.com/]Forum[/url]
[url=http://stray-life.forumieren.com/f9-gesucht]Gesucht[/url]
[url=http://stray-life.forumieren.com/t1-regeln#1]Regeln[/url][/left]

[center]© Stray Life[/center]
[/td][/tr][/table]</center>
Nach oben Nach unten
 
Stray Life
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wellenjaeger ::  :: &&. Anfragen & Antworten :: &&. Anfragen-
Gehe zu: