we're hunting the waves until the world's end...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Willkommen bei den Wellenjägern. Wir leben auf der karibischen Insel Kahula. Wir haben keinen Menschen an den wir uns binden müssen, wir müssen uns nicht mehr demütigen lassen, nicht mehr gehorchen. Wir haben unser eigenes Leben. Wir sind unsere eigenen Herrscher, die Besitzer von Kahula. Die Anführer Nelly und Descarado zeigen dir den Weg. Den Weg den du gehen musst um ein sorgenfreies Leben zu führen. Und? Bist du dabei? Gehörst du auch zu den Wellenjägern?

&&. Gesuchte im Moment;
-/-
Leitung
Nelly & Asran

Forengründung: 20.05.11
Foreneröffnung:
22.05.11
Rollenspielstart: 12.06.11

!! Aufnahmestopp !!
nicht aktiv.

Folgt.


&&. Wetter.
Hochsommer &&. Mitte August &&. Dunkel - Vollmond &&. frische Luft. &&. 30 °C




Austausch | 
 

 Tellia-Das Licht der neugier

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Tellia-Das Licht der neugier   Fr Jun 03, 2011 11:25 pm


&&. Titel

Das Licht der Neugier

&&. Name

Tellia

&&. Bedeutung

Wir sollten uns mal einen Namen ausdenken(in der Schule)und da kam der Name raus.Und meine Bedeutung für den Namen ist neugier.Aber in wahrheit kenn ich die Übersetzung nicht

&&. Rasse

Golden Retriever

&&. Geschlecht

Fähe

&&. Alter

1 Jahr alt

&&. Kastriert oder Sterilisiert?

Tellia ist früh von ihrem Herrchen losgeworden.sie ist weder Sterliisert noch kastriert

&&. Läufigkeit

Läufig bin ich im,wenn im Monat Dezember und Juli



&&. Eltern

Tellias Mutter war eine Gewinnerin.Sie hatte,früher als Tellia noch bei den menschen war, immer an wettberwerben teilgenommen und brachte immer Pokale mit,eines abends hatte sie Tellia aus dem Haus gebracht,sie meinte Tellia soll sich retten und schon war Tellia weg.Ihren vater kennt sie nicht,er soll aber ein streuner sein.Ihre Mutter war ebenfalls eine golden Retriever und ihr Vater war ebenfals ein Golden Retriever

&&. Geschwister

Balu und Ronny

&&. Gefährte/Gefährtin

Kommt vielleicht später noch..

&&. Nachwuchs

Noch keinen.



&&. Bild des Hundes

Siehe Avatar

&&. Aussehen

Tellia hat das Aussehen nicht von ihrer Mutter geerbt.so sagte das ihre Mutter. Sie sähe ihren Vater sehr ähnlich. Sie hat weißes,cremfarbenes fell und schöne braune Augen.Ihr schnauzeu ist wie bei vielen Golden Retriver schwarz.

&&. Körperbau

Tellia ist ein Zierlicher Hund.Sie ist nicht dick aber auch nicht alzu dünn.Sie hat strke Läufer da sie es gewohnt ist andauernd zu laufen.Sie hat unter ihren Fell starke Muskeln die manchmal beim Laufen sichtbar werden.

&&. Größe

57 cm

&&. Gewicht

30 kg

&&. Merkmale

Tellias linke Bein ist von hinten leicht schwarz. Das hat sie von ihrer Mutter geerbt



&&. Charakter

Tellias Charakter ist leicht zu beschreiben.Sie ist eine neugierige Fähe die jedes Risiko eingehen würde. Für die,die sie gerne mag oder liebt würde sie sich vielleicht sogar opfern. Aber zwischen der neugier schlummert auch ein bisschen Angst. Doch die zeigt sich nicht oft. Wenn tellia erschöpft ist will sie nur eins,in Ruhe gelassen werden. Sie fühlt sich manchmal ziehmlich einsam,versucht diese Gedanken aber immer in den hintergrund zu verdrengen

&&. Stärken

+ Schwimmen
+ laufen
+ voran laufen

&&. Schwächen

- zuhören
- still sitzen
- jemanden folgen der schon länger weg ist

&&. Vorlieben

*Abenteuer
*Wasser
*andere bei sich zu haben

&&. Abneigungen

~allein sein
~dunkelheit
~wenn sie jemand nervt




&&. Vergangenheit

Tellia hatte zum Teil eine gute, aber auch zum Teil eine schlechte Vergangenheit hinter sich:
Tellia wohnte in einem schönen Haus,alles war schön als sie
geboren wurde.Doch dann als sie ungefähr 8 Monate alt war,scheuchte ihre Mutter sie aus den Haus,aber nicht aus schlechten Absichten sondern aus guten absichten. Tellia sollte kein Tunierhund werden. So strich sie noch als Kind durch die einsamen Straßen. Sie lebte fast die ganze zeit in einem verlassenen Dachsbau,sie kam fats nur raus um zu essen,doch sie hasste es dirt drinne,weil sie einfach nicht allein sein wollte.So verließ sie eines tages den Bau und lief weiter,auf der suche nach neuen frenden

&&. Positive Erfahrungen

-Ihre Mutter,die sich immer gut um sie gekümmert hatte

&&. Negative Erfahrungen

-In einem Dachsbau gelebt zu haben,der für sie fast zu klein war
-von einem Dachs gebissen wurden



&&. Avatarperson

Ich weiß leider nicht wie der Hund heißt.das stand dort nicht
und mein avar ist von Descardo und das bild und die quelle seht ihr unter copyright

&&. Copyright

das Bild ist von hier*Klick*
&&. Inaktivität

Egal was bitte versucht Tellia in die Story einzubringen.Und wenns nicht anderes geht übernehmt sie bitte jemand anderes

&&. Regeln

Ja ich habe sie gelesen und akzeptiere sie natürlich

© Wellenjäger.
Nach oben Nach unten
Nelly
» Light of Darkness «



Anzahl der Beiträge : 2227
Anmeldedatum : 20.05.11

BeitragThema: Re: Tellia-Das Licht der neugier   Do Jul 07, 2011 8:09 am


____________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wellenjaeger.forumieren.com/
 
Tellia-Das Licht der neugier
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Astrophytum--Licht & Schatten
» Abends Licht an?
» Aussaat und Aufzuchtstationen
» Altes Aquarium für die Aussaat
» Lucy ... : Mit Lichtgeschwindigkeit ins Jenseits

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wellenjaeger ::  :: &&. Wellenjäger :: &&. Hündinnen-
Gehe zu: